Pfingstwandertage 2019
Am 9. und 10. Juni 2019 veranstaltet der Sportverein Betzweiler-Wälde wieder die Internationalen Pfingstwandertage. Es ist die 46.Veranstaltung dieser Art, so dass die Wandertage zu einer festen Einrichtung des Sportvereins und von  Betzweiler-Wälde geworden.
Jeder mit Lust an Bewegung ist eingeladen mit zuwandern!
Auch Nordic Walker sind herzlich willkommen. Zur Auswahl stehen Strecken von 5, 10 und 20 Kilometern.
Das Startgeld für einen Stempel beträgt 2,00 €. Darin enthalten sind die organisierte Wanderung auf ausgeschilderten Strecken sowie kostenlos Tee an allen Servicestationen.
Weitere Informationen sowie aktuelle Veranstaltungshinweise erhalten Sie unter www.dvv-wandern.de.

An beiden Tagen haben wir folgende Startzeiten:
Pfingstsonntag, 9. Juni 2019                       Pfingstmontag, 10. Juni 2019
Für die                                                           Für die 5, 10 und 20 km Strecke
5 km Strecke   11.00 bis 16.00 Uhr                    jeweils 7.00 Uhr bis 13.00 Uhr
10 km Strecke 11.00 bis 16.00 Uhr          
20 km Strecke 11.00 bis 15.00 Uhr
Zielschluss: 19.00 Uhr                                      Zielschluss: 17.00 Uhr

Start und Ziel ist jeweils die Heimbachhalle Betzweiler.
Alle Strecken führen von der Heimbachhalle am neuen Feuerwehrhaus vorbei zum Musikerheim (Kontrollstelle). Die 5 km Strecke geht über die Peterzeller Strasse wieder zurück zum Startpunkt.

Die 10 km und 20 km Strecken führen über den Obelsbach zur Hegisstrasse. Die 10 km Strecke geht über den Einfirst zum Dorfgemeinschaftshaus nach Wälde (Kontrollstelle). Am Heimbach entlang führt die 10 km Strecke zurück zur Halle.

Die 20 km Stecke trennt sich an der Kreuzung Einfirst und führt am Stuhl vorbei zum Äußeren Vogelsberg nach Dottenweiler (Kontrollstelle Fa. Seeger), über den Nachtberg nach Sterneck, am Heimbach entlang zurück nach Wälde und von dort durch das Naturschutzgebiet zur Halle.

Allen Besuchern wünschen wir beim Wandern und in der Heimbachhalle bei Essen und Trinken viel Spaß. Am Montag spielt der Musikverein Betzweiler zum Frühschoppen.

Zum Mittagessen gibt es am Sonntag und Montag Schweinebraten mit Kartoffelsalat und vieles mehr. An beiden Tagen erhalten Sie zudem Kaffee und Kuchen.


Dorfturnier - 12. Horst - Römpp-Gedächtnisturnier
18. - 21. Juli 2019
Schon bald ist es wieder soweit - unser traditionelles Dorfturnier steht an!
Jetzt hier anmelden!

Rundenabschlussfeier
Bei sommerlichem Wetter konnte der SVB einen tollen Rundenabschluss feiern. Eingeladen waren neben den Jugendspielern, deren Eltern, die Aktiven sowie alle SVB Mitglieder. Begonnen hat der Tag bereits um 10:30 Uhr morgens mit dem Bambiniturnier. Nachmittags spielten die C-Jugendlichen ihre letzte Partie. Auswärts in Freudenstadt musste die Erste Mannschaft das letzte Saisonspiel bestreiten, welches mit einer guten Leistung souverän 4:1 gewonnen wurde. Parallel zu diesem Spiel begannen bereits die Feierlichkeiten auf dem Sportgelände. Bei den Jugendlichen stand das Kicken auf dem großen Feld im Vordergrund bevor dann Jugendleiter Tobias Paul alle Spieler mit einer Medaille auszeichnete und sich bei den Eltern und vor allem Jugendtrainern für die Unterstützung im vergangenen Jahr bedankte.
Nach und nach kamen die Aktiven und SVB-Zuschauer hinzu, so dass es eine große Runde wurde. Andreas Reich übernahm den offiziellen Teil für die Aktivenmannschaften. Er konnte Ingo Scheerer, Marc Rehfuß und Rico Haas für ihre Trainingsbeteiligung ehren sowie Marc Rehfuß die Torschützenkanone für 22 erzielte Treffer überreichen. Bei Bier vom Faß und Fleischkäsweckle wurde ein geselliger Sommerabend verbracht. An dieser Stelle möchte sich der SVB noch einmal ganz recht herzlich bei allen bedanken, die die vergangene Fußballsaison in jeglicher Form unterstützt haben. Wir freuen uns nun auf die Sommerpause, in der aber auch viele SVB Aktivitäten auf dem Plan stehen. Schon am kommenden Wochenende stehen die Pfingstwandertage auf dem Programm. Vom 18. - 21. Juli veranstaltet der SVB das traditionelle Dorfturnier.


Fußball Aktive

Rückblick
Spvgg Freudenstadt II - SVB I 1:4 (1:1)
Tore: Marcus Bißwurm, Heiko Storz, Tobias Merkt und Robin Haas

Die erste Hälfte der Partie gestaltete sich sehr ausgeglichen, beide Mannschaften zeigten auf hervorragendem Untergrund im Freudnestädter Stadion sehr ordentlichen Fußball. Etwas Zählbares gelang allerdings zunächst den Einheimischen, die per Fernschuss das 1:0 erzielten. Der SVB zeigte sich unbeeindruckt, spielte selbst ordentlich nach vorne. Erst vergab Marcel Vogt freistehend vor dem Tor, dann machte es aber Marcus Bißwurm besser. Einen Ballgewinn 20 Meter vor dem Gästetor verwandelte er ruhig zum Ausgleich. Bei einer dreifach Chance vor der Pause hätte der SVB in Führung gehen müssen, der Spvgg-Torhüter agierte jedoch bravourös.
Nach dem Seitenwechsel wurde der SVB immer sicherer und drückte dem Spiel mehr und mehr seinen Stempel auf. Kurz nach der Pause gelang Robin Haas ein toller, überlegter Weitschuss, der den SVB erstmals in Führung brachte. Danach war es der emisge Tobias Merkt, der sich mit dem 3:1 für den SVB belohnte. Den Schlusspunkt auf einen verdienten, wenn auch etwas zu hoch ausgefallenen Sieg setzte Heiko Storz. Damit beendet der SVB eine sehr ordentliche Saison mit 50 Punkten auf Platz 4.


Fußball Junioren
Rückblick
D-Junioren
Dornhan - Hochdorf 3:0 (Wertung)

C-Junioren
SGM Betzweiler - SGM Weitingen 1:3

A-Junioren
Spvgg Freudenstadt - SGM Wittendorf 2:3

B-Junioren
SGM Busenweiler - SGM Altheim 2:2

Jumping
Der SVB überlegt eine neue Aktivität anzubieten. Dabei haben wir Jumping im Fokus, also Fitness Training auf dem Trampolin zu fetziger Musik. Diese neue Trendsportart ist für alle geeignet, egal ob jung oder alt, männlich oder weiblich. Wir möchten alle Interessierten zu einem Infoabend einladen. Dieser findet am 17. Juni um 19:30 Uhr im Sportheim statt.