Arbeitsdienst
Noch vor der Winterpause wurde die Gestaltung des Außenbereichs am neuen Sportheim in Angriff genommen. Durch große Unterstützung der Fa. Calmbach Gartendesign konnte in nur einem Samstag der Vorplatz zum Untergeschoss des Sportheims sowie ein Weg zum Treppenaufgang gepflastert werden. Die Vorstandschaft bedankt sich ganz herzlich bei allen freiwilligen Helfern und ganz besonders bei Günther Calmbach von der Fa. Calmbach Gartendesign aus Wälde.

Tischkicker-Meisterschaft
Der SVB veranstaltet am Samstag, 15. Dezember zum ersten Mal eine Tischkicker Meisterschaft. Turnierbeginn ist um 18 Uhr.
Anmeldungen von 2er Teams nimmt Rene Gaiser unter 0160/94912929 bis zum 10. Dezember entgegen. Die Startgebühr beträgt 10,-- EUR, ein 5,-- EUR Getränkegutschein ist dabei bereits enthalten.
Der SVB bietet an diesem Abend Burger und Baguette zum Essen an. Also nicht zögern, gleich einen Partner suchen und anmelden, die Teilnehmerzahl ist limitiert!

Kinderturnen
Am vergangenen Donnerstag war der Nikolaus zu Gast im Kinderturnen. Er begeisterte die Kinder nicht nur durch sein turnerisches Geschick, natürlich stand der große Sack mit den Geschenken im Vordergrund. Die Kinder freuten sich sehr über den Besuch, es war ein toller, abwechslungsreicher Nachmittag. Vielen Dank an den Nikolaus fürs Kommen, die Kinder freuten sich sehr über die Geschenke.


Fußball Aktive
Rückblick
SVB II - SV Wittlensweiler II 9:3 (6:1)
Der SVB hatte im Spiel nach dem Norweger Modell jederzeit das Heft in der Hand und kam zu einem souveränen Heimsieg.
Patrick Glatthaar 3, René Gaiser 2, Marco Ruoff 2, Thilo Paul und Andreas Reich

SVB I - SV Wittlensweiler I 2:0 (1:0)
Nach dem Sieg im Vorspiel der Reserve knüpfte auch die erste Mannschaft an die Leistung an. Zunächst war es allerdings ein Spiel auf bescheidenem Niveau. Erst nach 25 Minuten wurde der SVB besser und konnte das Spiel unter Kontrolle bringen sowie die besseren Chancen erarbeiten. Somit war das 1:0, erzielt von Heiko Storz per Kopf in der 41. Minute, das verdiente Halbzeitresultat.
Nach dem Seitenwechsel war es der SVB Kapitän Marc Rehfuß der für den SVB auf 2:0 erhöhte. Mit diesem beruhigenden Vorsprung spielte der SVB die Partie ruhig zu Ende. Die Abwehr um Benjamin Bißwurm und Robin Haas stand sehr sicher, so dass der Sieg nie in Gefahr geriet. Da der SVB in der kommenden Woche spielfrei hat, endet das Fußballjahr für die Grün-Weißen.
Wir bedanken uns bei allen Zuschauern für die Treue im abgelaufenen Jahr!

Ehrungen:
Vor dem Spiel der ersten Mannschaften konnten Holger Wörner und Andreas Reich drei Spieler für ihre Spieleinsätze ehren.
Jonas Wössner:         200 Spiele
Marc Rehfuss:           200 Spiele
Benjamin Bisswurm:   400 Spiele
Wir bedanken uns bei Euch und hoffen auf viele weitere Einsätze!


Fußball Junioren
Rückblick
B-Junioren
TuS Ergenzingen II - SGM Busenweiler 6:0

Vorschau
A-Junioren
Bezirkshallenturnier in Sulz
Sonntag, 09.12.2018
Die erste Partie steht um 10:48 Uhr an